Nachruf Heinz Borgstädt

Am 20. Juli 2019 verstarb unser stellv. Vorsitzender, FB Blasmusik,

Heinz Borgstädt

im Alter von 76 Jahren.

Heinz Borgstädt prägte seit seinem Amtsantritt im Jahr 1992 zunächst als Geschäftsführer und ab 2004 als stellv. Vorsitzender für den FB Blasmusik den VOLKSMUSIKERBUND NRW – Kreisverband Hochsauerland.

Seine vielfältigen Tätigkeiten in den Sauerländer Blasorchestern, ob als Vorsitzender, Geschäftsführer oder als Posaunist füllte er mit leidenschaftlichem Engagement aus. Mit seiner ruhigen und sachlichen Art unterstütze er die Tätigkeit im Kreisverband, zuletzt auf dem Landesmusikfest 2018 des VMB NRW in Schmallenberg. Hier gehörte er dem Organisationsteam an.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Heinz, Du wirst uns fehlen.